Nach neuem EU-Recht sind wir verpflichtet, Deine Erlaubnis zum Einsatz von Cookies auf unserer Seiten einzuholen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aramark

Dieses Thema im Forum "Waldstadion" wurde erstellt von EiWasDann, 18. Oktober 2015.

  1. Ich glaube das is n Frankfurter Problem.
    In anderen Stadien wo meineswissen auch Aramak ist schmeckts besser.
    In Nürnberg, Stuttgart, Hamburg...gings nur hier is es echt ekelig.
     
  2. Dann werd ich wohl doch nicht stiller Mitleser bleiben...
    Wie Tiefenrausch erkannt hat: Aramak ist nicht gleich Aramark. Ich verdiene mir als Mitarbeiterin von eben dieser Firme in verschiedenen Stadien mein Geld, bin also wohl nicht neutral. In Frankfurt hab ich allerdings noch nicht gearbeitet und kann zu der Situation dort also auch nichts sagen.
    Insgesamt sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Stadien riesig. In einem gibt es die Wurst vom vernünftigen Grill (frisch) und in anderen werden die Würstchen erst im Fett ertränkt und dann ewigkeiten warmgehalten.
    Woher diese riesigen Unterschiede kommen kann ich auch nur spekulieren. Ein wichtiger Faktor sind wohl die handelnden Personen. Wenn der Chef seine Leute im Griff hat läuft mit Sicherheit vieles anders als wenn noch nicht mal bekannt ist, wer hier was zu sagen hat.
    Weiterhin gibt es auch sehr unterschiedliche Modelle, wie Aramark an dem Catering beteiligt ist. Meistens sind mehrere Unternehmen in einem Stadion. Einer macht das Essen, einer die Getränke oder A macht die Wurststände und ein bisschen Getränke, B macht den Rest der Getränke und C mischt irgendwie noch mit anderen Essensständen mit.
    Ich kenne auch das Modell, das der Verein das Catering wieder selbst übernommen hat und Aramark nur noch Personaldienstleister ist. Ihr dürft mir glauben, dass es schlimmer statt besser wurde.
    Was ich sehr gut verstehen kann ist bei einigen der Frust einigen Kollegen gegenüber. Ich hatte auch schon das Vergnügen mit Leuten in den Kiosken, die die Kunden nur angeschnauzt haben, so was geht überhaupt nicht. Neue Mitarbeiter werden allerdings meist überhaupt nicht eingearbeitet. Ein paar Menschen scheint nicht klar zu sein, dass es keine gute Idee ist in einem Ausverkauften Spiel im Sommer jemanden in einem Kiosk in der Kurve einzuteilen, der zuvor noch nie eine Kasse bedient hat.

    Soweit die begründeten Beschwerden. Wer bis hier hin gelesen hat darf sich aber manchmal auch an die eigene Nase fassen. Man muss die Kioskmitarbeiter nicht wegen der Preise anmeckern, wir haben die nicht gemacht und glaubt mir viele von uns können sich das Bier noch viel weniger leisten als ihr. Wir können auch nichts dafür wenn die Logistik versagt, in der Halbzeit alle Fäßer auf einmal leer sind und auch uns steht bei mehr als 6 Stunden Arbeitszeit (die wir regelmäßig überschreiten) eine Pause zu.
    Von Leuten die sich chronisch nicht benehmen können muss ich hier hoffentlich nicht anfangen.

    So, jetzt dürft ihr weiter meckern aber ein bisschen Hintergrundwissen kann nicht schaden. Ich habe bewusst keine Namen oder Städte genannt, weil ich nicht möchte, dass klar wird wer den Text geschrieben hat und werde in die Richtung auch nicht konkreter werden :)
     
  3. Bin mir nicht sicher ob das hier reinpasst, aber das was sie im Business-Bereich anbieten ist richtig gut..

    Ansonsten esse und trinke ich immer vorher/nachher
     
  4. Kann mir schon vorstellen, dass die gut sein können.
    Sind sie aber bei uns nunmal nicht und mich wundert, dass da niemand mal hinterher ist...
    Mir aber egal, geh auch lieber außerhalb was trinken/essen.
     
  5. Warum sollte jemand hinterher sein, wenn weiterhin gekauft wird ohne Ende? Wenn ich die Schlangen vor den Kiosken im Stadion sehe, obwohl es 50 Meter vor'm Stadion viel bessere Verpflegung für schmaleres Geld gibt, dann kann ich da nur sagen: Man kriegt, was man verdient...
     
  6. So isser, der Konsument. Nicht nur im Stadion.
    Wenn da noch ein Schild hängen würde: "Für diese Bratwurst mussten drei Bäume sterben, zwei Kinder schuften, sie enthält Antibiotika und stammt von gequälten Schweinen aus Massentierhaltung" wärs ihm auch wurscht.
     
  7. Ist mir auch aufgefallen, als ich vorm Stadion die halbe Meter Worscht gesehen hab hab ich mir echt gedacht wie man da noch bei Aramark kaufen kann...
     
  8. An dem verfluchte Stand in der Unterführung bin ich schon soooo oft hängen geblieben, wenn ich von vorne rein bin. Wurschtbar! Vorne gekauft und kaum biste drübbe raus und beim nächste Schalverkäufer angekommen, ist des Worschtbrötche alle - und ich muss zurück, des nächste mit Feuerworscht holen. Wenn mich dann ned irgendwann jemand wieder weggerisse hätt... :D
     
  9. Ich vermeide es im Stadion einzukaufen - mir ist das mit der Karte einfach zu unübresichtlich, dann noch die Pfandpreise und das ewige Rumgestehe um die Karte auszuzahlen.. Glaube damit spielen die auch, dass die Leute einfach keinen Bock haben ewig rumzuwarten und somit hamse die 2€ Pfand gewonnen... :whistling:
    Worscht wird generell nur draußen an den 59ers geholt :cooljoe:
     
  • Du siehst momentan die grafisch erheblich abgespeckte Version des Adlerforums mit nervig-uffdringlicher Werbung. Das eine um die Serverlast gering zu halten, dess annere um das Forum zu finanzieren. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Aramark“ in der Kategorie „Waldstadion“ gefallen haben, du noch Fragen hast, Ergänzungen machen möchtest oder das Adlerforum in ganzer Pracht, inkl. Chat, den Bilder- und Videogalerien, Tippspiel, Veranstaltungskalender, der Spielhölle und allen anderen Funktionen kennenlernen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft im inoffizellen Fanforum zu Eintracht Frankfurt
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit bald tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Quasselbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollten hier extremistische, fremdenfeindliche oder illegale Inhalte verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!

    Diese Seite empfehlen