AMFG Demission - Anstand sieht anders aus! | Adlerforum
Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.
Information ausblenden
Gude, Adler! Isses interessant, was Du do liest? Dann lass uns doch aafach en "Gefällt mir" do, mer fraan uns driwwer!

AMFG Demission - Anstand sieht anders aus!

Dieses Thema im Forum "Nur die SGE" wurde erstellt von EiWasDann, 29. Mai 2018.

  1. Alex hätte es wirklich verdient, dass man den Vertrag mit ihm verlängert. So wie ich ihn einschätze - und es auf der Hand liegt - , weiß er, dass es zumeist Kurzeinsätze und ein leistungsbezogener geworden wären. Aber ich denke auch, dass er das in Kauf genommen hätte. Was mich aber echt auf die Palme bringt - und deswegen wünsche ich FB, BH und Hellboy die Pest an den Hals - ist, dass ein derart hochverdienter Spieler, der niemals einen Zweifel an seiner Loyalität hat aufkommen lassen, sich immer in den Dienst der Mannschaft und des Vereins gestellt hat, sich nach seiner schweren Verletzung über ein Jahr lang wieder rangekämpft hat, nun nach seiner Genesung feststellen muss, ohne mit der Wimper zu zucken kaltgestellt zu werden. Das ist nicht nur unwürdig, sondern wirklich beschämend. Ohne Herz. Oder in einem Wort, einfach nur: erbärmlich.

    Anschlussvertrag hin, Abschiedsspiel her. Alex wollte seine Karriere mit und bei Eintracht Frankfurt beenden. Es wäre für "uns" ein leichtes gewesen, ihm das verdientermaßen zu ermöglichen - und wenn sein Vertrag die Tätigkeitsbeschreibung beinhalten würde, dass er die Mannschaft vorwiegend von der Bank motiviert und den Spielern die Wasserflaschen vom Spielfeldrand zu wirft. 500.000 EUR hat EF schon so oft sinnloser zum Fenster rausgeworfen - oder, insbesondere FB und BH, aberwitzig viele Millionen durch völlig unnötige Ausstiegsklauseln verbrannt, um in unserem Verein Söldner zu produzieren, die uns im Nachhinein mehr schwächen, als sie uns stärkten - ohne damit deren Leistungen auf dem Platz zu schmälern.

    Ach, verdammt.. Sowas macht man als Eintracht Frankfurt einfach nicht mit so einem Spieler. Da sträubt sich jede Faser in mir, wie "mein" Verein so wenig Anstand haben kann. Und ebendieser Bobic war es, der - zurecht - so lautstark Bayerns und Kovacs Verhalten anprangerte? Wohl eher frei nach dem Motto, "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?".

    Bobic hat sehr vieles richtig, aber gefühlt fast genauso viel falsch gemacht. Allein, führt man sich die wohl inzwischen als Standard-Passus in jeden Spielervertrag bei Eintracht Frankfurt aufgenommenen Ausstiegsklauseln vor Augen, die - selbstredend - immer dann gezogen werden, wenn ein Spieler im Mannschaftsgefüge angekommen war und für Stabilität sorgte, sich mit guten bis sehr guten Leistungen ins Schaufenster stellte. Dieser Wahnsinn ist ein Fehler. Ein Großer. Und IMO für Eintracht Frankfurt zukünftig entscheidend wegweisender.

    Dennoch: nichts, was mich allein auf den Gedanken kommen lassen würde, FB bei EF absägen zu wollen. Ich weiß nicht, wie viele Fehler es dafür brauch und wie schwerwiegend die im Einzelnen sein müssen, um eine kritische Masse zu bilden. Aber ich bin überzeugt und prophezeihe, dass die Demission von Alex Meier - die aussieht, sich liest und anfühlt, als habe man ihn mit einem Arschtritt vom Hof gejagt - nicht nur ein Fehler, sondern der erste wahrhaftige Sargnagel für Fredi Bobic ist.

    Und dessen Uhr bei Eintracht Frankfurt tickt seit gestern, für mich gut vernehmlich.
     
    oezdem gefällt das.
  • Du siehst momentan die grafisch erheblich abgespeckte Version des Adlerforums mit nervig-uffdringlicher Werbung. Das eine um die Serverlast gering zu halten, dess annere um das Forum zu finanzieren. Wenn dir die Beiträge zum Thema „AMFG Demission - Anstand sieht anders aus!“ in der Kategorie „Nur die SGE“ gefallen haben, du noch Fragen hast, Ergänzungen machen möchtest oder das Adlerforum in ganzer Pracht, inkl. Chat, den Bilder- und Videogalerien, Tippspiel, Veranstaltungskalender, der Spielhölle und allen anderen Funktionen kennenlernen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft im inoffizellen Fanforum zu Eintracht Frankfurt
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit bald tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Quasselbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollten hier extremistische, fremdenfeindliche oder illegale Inhalte verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!

    Diese Seite empfehlen