Neu eröffnet: AdlerBlogs für alle - Eure Gedanken zur Eintracht | Adlerforum
Nach neuem EU-Recht sind wir verpflichtet, Deine Erlaubnis zum Einsatz von Cookies auf unserer Seiten einzuholen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.
Information ausblenden
Gude, Adler! Isses interessant, was Du do liest? Dann lass uns doch aafach en "Gefällt mir" do, mer fraan uns driwwer!

Neu eröffnet: AdlerBlogs für alle - Eure Gedanken zur Eintracht

Veröffentlicht von EiWasDann in dem Blog EiWasDann's Blog. Aufrufe: 538

"Leckt mich doch", hatte ich mir gestern immer wieder eingehämmert. Wie die vergangenen Wochen kämpfe ich mit mir, wie ich mich am besten ablenken kann. Mir nicht dieses nächste Fiasko auf dem Bildschirm an zu tun. "Guck halt was anneres oder geh spazieren! Was bist Du´n fürn Eintrachtler?!", hab ich mir mindestens genauso oft anhören müssen. Wenns denn so einfach wäre..

Business as usual könnte man meinen. Die Nacht alkoholgeschwängert hinter mir gelassen. Mit Kopfschmerzen und flauem Magen den vormittag in der Küche zubringen. Kochideen wälzen. Die kurzen gegen die langen und aufwendigen eintauschen und hoffen, dass man damit so beschäftigt ist dass man völlig vergisst, wie man mit der Wappen von Frankfurt auf Feindfahrt ging.

Die Küche ist inzwischen wieder aufgeräumt, alle Töpfe, Teller und Pfannen eignen sich als Spiegelersatz. Die Gäste sind wieder zu Hause und ich habe seit dem Essen schlagartig um 6 Kilo zugenommen. Mir ist schlecht - und weder Schnaps noch Espresso zeigen irgendeine Wirkung. Juchee.

Ich lass meinen Gedanken kurz Auslauf, setz mich an den Rechner und stolper über Nabbekarls Aufstellungs-Hinweise im Chatraum. - Verdammt. Huszti. Wieder Startelf! Fabian gibts wohl nicht mehr, dafür ist Gaci, der verlorene Sohn, wieder aufgetaucht. Und schon häng ich wieder am Haken. Passend dazu formuliert es Taunusabbel : "[...] aber verliebte Närrin die ich bin....."

Oder wie Busch es sagte: "Wir alle haben unsere Sparren, doch sagen tun es nur die Narren."

Na dann, Prost. Mir grauts vor gleich. :sick:
  • fanta
  • EiWasDann
Du musst angemeldet sein um zu kommentieren